Sie sind hier:   » Kultur » Aktuell

Aktuell

Zoom (73KB)



WACKER WANDERBAR # 21

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Zur einundzwanzigsten Veranstaltung unserer WANDERBAR-Reihe
laden wir diesmal, wieder an einem anderen Ort, herzlich ein:

S O M M E R . S O N N E . F L O H M A R K T
Markt + Bar + Musik + Walk Act

Samstag, 09. Juli 2016
15 - 22 Uhr
im großen Wacker Hof

Wacker Fabrik

Ober-Ramstädter-Straße 96
D-64367 Mühltal

Für Getränke sorgt die WACKER WANDERBAR

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

INFO WANDERBAR # 21

Informationen für Verkäufer:
Der Flohmarkt findet im Freien statt.
Standaufbau zwischen 13.00 und 14.30 Uhr möglich.
Standgebühr 15 € für einen Tapeziertisch.
Kaution von 25 € wird abends zurückerstattet.
Tisch und Stuhl muss selbst mitgebracht werden.
Anmeldung bis 01.Juli an: kulturverein@wackerfabrik.de

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||



ARCHIV | WACKER KULTUR

_______________________________________________________


Junii 2016

Zoom (110KB)



WACKER WANDERBAR # 20

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

L O N G D R I N K S + S H O R T A C T S
Pop Up Mikro Bühne zum Mitmachen

Samstag, 11. Mai 2016
ab 21 h
im Wacker Hof hinter Ostbau | Gebäude E

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||


_______________________________________________________


Mai 2016



WACKER WANDERBAR # 19

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

F I L M + D R I N K S
Filmbar mit Überraschungsfilm

Samstag, 21. Mai 2016
Bar ab 20 h | Filmstart ab 21 h
im Gartenhaus hinter Westbau | Gebäude C
Wacker Fabrik


|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||


_______________________________________________________


April 2016

Zoom (107KB)

WACKER WANDERBAR # 18

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||


La Gomera - Lebenstraum auf der Klippe

Ein Dokumentarfilm von Reinhold Rühl
Länge: 102 Minuten

Samstag, 23. April 2016
ab 19.30 h
WackerLoft 2.0 | Gebäude D (Maschinenhalle)
Wacker Fabrik


|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

WACKER WANDERBAR FILMINFO
THOMAS MÜLLER hat getan, wovon viele nur träumen: Er zog auf eine Insel, machte schöne Fotos und wurde reich. Als Krönung baute er auf einer Klippe im Atlantik eine der spektakulärsten Spielstätten Europas. Sechs Jahre lang war das CASTILLO DEL MAR geöffnet und begeisterte Hunderttausende.
Der Dokumentarfilm LA GOMERA - LEBENSTRAUM AUF DER KLIPPE von REINHOLD RÜHL zeigt die ungewöhnliche Geschichte dieses Projektes und der Menschen, die das CASTILLO DEL MAR acht Jahre lang mit Leben gefüllt haben. Eine Langzeit-Doku, die auch den Sehnsuchtsort La Gomera aus Sicht der deutschen Auswanderer beschreibt.

mehr Infos zum Film hier


|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||


_______________________________________________________


FEBRUAR 2016

Zoom (283KB)

WACKERKUNST GASTATELIER
ab Februar 2016 neu vergeben.
Aktueller Gastkünstler ist ARTHUR KUNZ.
Er arbeitet im Bereich Malerei und Zeichnung.

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Freitag, 19.02.2016
um 20 Uhr

ARTHUR KUNZ
stellt seine künstlerische Arbeit an Werkbeispielen vor

Einführung des neuen Wacker Kunst Gastkünstlers
im Gastatelier F.4 der Wacker Fabrik

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Mehr zu ARTHUR KUNZ


_______________________________________________________


APRIL - OKTOBER 2015

PRINZIP WACKER

Unter dem Titel "Prinzip Wacker" wollen wir, neben dem Feiern einer Geburtstagsparty,
mit verschiedenen Veranstaltungen beleuchten, was das Leben und Arbeiten,
Wohnen und Feiern in der Wacker Fabrik ausmacht.

Die "Geburtstagsevents" beginnen im Frühjahr mit einem Forschungsprojekt
des Fachbereichs Architektur der Hochschule Darmstadt, in dem Architektur-Studierende
urbane Prinzipien am "Prinzip Wacker" hier vor Ort erforschen.
Die Ergebnisse werden im Oktober präsentiert.

Weiter geht es von Juni bis Dezember unter dem Titel "20 Jahre Wacker Ateliers"
mit einer Reihe von Kurz-Ausstellungen, bei denen sich die Künstlerinnen
der Wacker Ateliers jeweils präsentieren.

Im Oktober steht dann im Rahmen eines dreitägigen Wacker-Jubiläumstage
mit Festmahl, Theater, Musik und Party ein Symposium im Mittelpunkt,
bei dem das "Prinzip Wacker" in Präsentationen, Vorträgen und Workshops
ausgelotet und perspektivisch weitergedacht werden soll.

Das Jübiläumsjahr 2015 wird abgerundet duch ein inszeniertes Essen
mit Musik, Theater und Aktionen unter dem Titel "Prinzip Essen".



__________________________________________


20 JAHRE WACKER FABRIK - ÜBERSICHT GESAMT-PROGRAMM 2015

April - Oktober 2015
Forschungsprojekt “Prinzip Wacker ”
des FB Architektur der Hochschule Darmstadt zu urbanen Prinzipien.
Ergebnis-Präsentation am 10.Oktober 2015


__________________________________________

12. Juni 2015 | 20h
Ausstellungseröffnung Wacker Gastatelier F.4
RAL F PETERS
Zeichnung | Malerei | Video

__________________________________________

26. Juni 2015 | 20h
Ausstellungseröffnung Wacker Gastatelier F.4
JULIA PHILIPPS
Fotoübermalung | Malerei

__________________________________________

10. Juli 2015 | 20h
Ausstellungseröffnung Wacker Gastatelier F.4
NATHALI GRUND
Textil | Fundstücke
MIMA BRÖLLOS
Illustration | Möbel

__________________________________________

18. September 2015 | 20h
Ausstellungseröffnung Wacker Gastatelier F.4
MARTIN BRÜGER
Objekte

__________________________________________

02. Oktober 2015 | 20h
Ausstellungseröffnung Wacker Gastatelier F.4
ARCHIV KINDERKUNST
Malerei

__________________________________________

WACKER JUBILÄUMSTAGE 09.-11.Oktober 2015

Rückschau und Aufbruch – beides steht zum 20. Geburtstag der Wacker Fabrik im Raum. Wir
nehmen das Jubiläum zum Anlass, zu feiern und dem Prinzip Wacker auf die Spur zu kommen. Im
Rahmen eines zweitägigen Symposiums wird dieses untersucht. Ergebnisse eines studentischen
Forschungsprojektes der Hochschule Darmstadt/Fachbereich Architektur, Impulsvorträge externer
Referenten sowie offene Workshops sollen einen perspektivischen Blick auf Wacker ermöglichen.

Wir wollen dabei u.a. folgenden Fragen nachgehen:
Wie bleibt die Wacker Fabrik jung?
Wie soll der Kultur-Aspekt dieses Ortes weiterentwickelt werden?
Wie können Freiräume bewahrt werden und Wandel möglich sein?
Was können gemeinsame Ziele der unterschiedlichen Akteursgruppen auf Wacker sein?


PROGRAMM-ÜBERSICHT WACKER JUBILÄUMSTAGE 09.-11.10.2015:
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Für die mit * markierten Veranstaltungen ist wegen begrenzter Plätze eine Anmeldung notwendig.

F R E I T A G | 09.10.2015

Zoom (150KB)

09.10.2015 | 17.00 Uhr
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
"Prinzip Wacker"
Ergebnisse des Architektur-Forschungsprojekts in Zusammenarbeit mit der Hochschule Darmstadt
Ausstellungsort: Wacker Loft

Zoom (110KB)

09.10.2015 | 18.00 Uhr - 24.00 Uhr
KULTUR LOUNGE
Plakate, Bilder, Videos zu 20 Jahre Wacker Kultur
Veranstaltungsort: Wacker Gastatelier

Zoom (234KB)

09.10.2015 | 18.00 Uhr
WACKER TAFEL
Gemeinsames Essen aus dem Wok
Veranstaltungsort: Wacker Hof, ggf. Wacker Loft und Transit Werkstatt

Zoom (107KB)

09.10.2015 | 20.00 Uhr
PERFORMANCE
"24/7 Work Forced Production"
Regie: Nicole Amsbeck – Abschlussarbeit Performing Arts School | Hamburg
Veranstaltungsort: Transit Werkstatt
* mit Voranmeldung | AUSGEBUCHT

Zoom (155KB)

09.10.2015 | 21.00 Uhr
WACKER CHILLOUT
"Klangzucker"
DJ Duo [Elektro, Downbeat] live
mit Wacker Wanderbar
Veranstaltungsort: Transit Werkstatt


S A M S T A G | 10.10.2015

Zoom (139KB)

10.10.2015 | 10.00 – 16.00 Uhr
SYMPOSIUM
"Prinzip Wacker"
Veranstaltungsort: Wacker Loft
* mit Voranmeldung | bitte per Mail

PROGRAMM SYMPOSIUM:

Teil 1:

Impuls-Vorträge zu den Themen:
Kulturfabriken | Urbane Räume | Wohnprojekte

Externe Referenten:

Prof. Kerstin Schulz | Moderation
Initiatorin und Organisatorin des Osthang-Projektes in Darmstadt

Prof. Astrid Schmeing
Hochschule Darmstadt | Forschungsgruppe zum Prinzip Wacker

Dr. Arne Winkelmann
Kulturwissenschaftler | Kulturfabriken und Gemeinschaftsmodelle

Frauke Burgdorff
Vorstand Montag Stiftung, Bonn | Urbane Räume

Katharina Müller und Franka Schirrmacher
Akteurinnen alternativer Wohnmodelle | Rhein-Main-Gebiet

>>PAUSE mit Imbiss<<

Teil 2:
Workshops zu verschiedenen Themenkomplexen
Teil 3:
Plenum mit Workshop-Ergebnissen

Zoom (110KB)

10.10.2015 | 16.00 - 24.00Uhr
KULTUR LOUNGE
Veranstaltungsort: Wacker Gastatelier

Zoom (146KB)

10.10.2015 | ab 16.00 Uhr
WACKER STEINSUPPE
Gemeinsames Essen im Hof
Veranstaltungsort: Wacker Innenhof

10.10.2015 | 18.00 Uhr
100 SEKUNDEN FÜR WACKER
Film- oder Performancebeiträge im 100-Sekunden-Takt
Veranstaltungsort: Transit Werkstatt
* mit Voranmeldung | AUSGEBUCHT

10.10.2015 | 21.00 Uhr
WACKER 20 PARTY
Live-Musik: "Goldstück“ [von Balkan bis Blues]
Tanz und Wacker Wanderbar
Veranstaltungsort: Transit Werkstatt


S O N N T A G

11.10.2015 | 12.00 Uhr

AUSKLANG
"Prinzip Wacker"
Perspektiven für Wacker
Veranstaltungsort: Wacker Loft
* mit Voranmeldung | bitte per Mail


20 JAHRE WACKER FABRIK - JUBILÄUMSTAGE
Mit freundlicher Unterstützung durch WFI GbR Mühltal und OHC GmbH Darmstadt


__________________________________________

16. Oktober 2015 | 20h
Ausstellungseröffnung Wacker Gastatelier F.4
NICOLA KOCH
Malerei | Keramik

__________________________________________

13. November 2015 | 20h
Ausstellungseröffnung Wacker Gastatelier F.4
TOM PAUL
Malerei | Zeichnung

__________________________________________

04. Dezember 2015 | 20h
Ausstellungseröffnung Wacker Gastatelier F.4
S T U D I O 4
MARIO NAEGLER

MARKUS HEINISCH
STEFAN SCHOTT

MARKUS PALZER
Fotografie

__________________________________________

20. Dezember 2015 | 17h
Theater Transit Werkstatt
PRINZIP ESSEN
Inszeniertes Essen mit Musik, Theater und Aktionen



20 JAHRE WACKER FABRIK
Mit freundlicher Unterstützung durch WFI GbR Mühltal und OHC GmbH Darmstadt

_______________________________________________________

_______________________________________________________


JUNI 2014

Zoom (181KB)

_______________________________________________________


FEBRUAR 2014

_______________________________________________________


DEZEMBER 2013

Zoom (373KB)

_______________________________________________________


OKTOBER 2013

Zoom (73KB)

_______________________________________________________


JUNI 2013

Zoom (110KB)

_______________________________________________________


APRIL 2013

Zoom (138KB)

_______________________________________________________


JUNI 2012

Zoom (71KB)

Zu WIR 2011:

Die Fotografin BRITTA HÜNING hat ihr Studio im Ateliertrakt in der Shedhalle der Wacker Fabrik.
Bei dem Projekt WIR 2011 bringt sie seit einem Jahr Menschen mit gleichem Vornamen auf einem Foto zusammen. Wie sehen die anderen Ninas oder Martins aus? Welches Bild haben wir im Kopf, wenn wir einen Namen hören? Können wir die Namen zu den Bildern richtig zuordnen?
Die Ergebnisse dieses Foto-Projekts sind nun in einer Ausstellung im GASTATELIER zu sehen.

Mehr zu BRITTA HÜNING ...

_______________________________________________________

MÄRZ 2012

Zoom (172KB)

Mit der Veranstaltungsreihe ATELIER möchten wir einen Blick hinter die Mauern der Wacker-Ateliers ermöglichen.

Seit November 2011 arbeitet der Maler UWE SCHNATZ als Gastkünstler im GASTATELIER von Wacker Kunst.
Nun, zur Halbzeit, möchten wir einen Zwischenstand seiner Malerei-Projekte präsentieren.
Dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein.

_______________________________________________________

AUGUST 2011

Impressionen vom Wacker Sommerfest 2011










WANDERBAR # 21
Flohmarkt im Wacker Hof am 09.07.2016 [Mehr]